Sie befinden sich hier: DA&DG-Konzept / Recht rund um das Autohaus / Forderungsmanagement
Forderungsmanagement durch Partner der DA&DG mbH


Haben Sie unbezahlte Rechnungen, überfällige Forderungen? Tragen Sie sich mit dem Gedanken, ein Inkassounternehmen zu beauftragen? Anders als Inkassounternehmen steht einer Rechtsanwaltskanzlei das gesamte rechtliche Spektrum von Maßnahmen zur Verfügung. Zur Verbesserung unseres Leistungsangebots bietet Ihnen daher unser Kooperationspartner, die Merz & Stöhr Rechtsanwaltspartnerschaft mbB, eine ganzheitliche Dienstleistung bei dem gewünschten Forderungseinzug an. Diese Leistung geht von der außergerichtlichen über die gerichtliche bis hin zur zwangsweisen Durchsetzung der Forderung. Dafür wird ein strategisches Forderungsmanagement erstellt, wodurch ein effektiveres und schnelles Vorgehen möglich ist.

Da Ihr Schuldner sich in der Regel in Verzug befindet, können die Kosten für unsere Beauftragung als Verzugsschaden beim Schuldner geltend gemacht werden. Dies ist für ein Autohaus ein erheblicher Vorteil, denn die Kosten für einen Rechtsanwalt sind im Gegensatz zu denen eines Inkassobüros nach ständiger Rechtsprechung ein ersatzfähiger Verzugsschaden. Als Konzeptpartner erhalten Sie diese Leistungen auch zu Vorzugskonditionen.

Die Kanzlei Merz & Stöhr verfügt über eine professionelle Inkassoberatung von über 30 Jahren Anwaltserfahrung im Inkasso: Unsere Partnerkanzlei ist der geeignete Partner, wenn keine kostenintensive Anbindung an ein Inkassobüro gewünscht wird und Sie sich schon früh gegen Zahlungsausfälle und hohe Außenstände absichern wollen.


  • schnelles, vollständiges und ganzheitliches Forderungsmanagement
  • schnelle und einfache Kommunikation
  • strukturiertes Mahnwesen mit maximal einer Mahnung
  • sofern möglich, telefonische Kontaktaufnahme mit dem Schuldner
  • Übersendung eines vorgerichtlichen, anwaltlichen Mahnschreibens, worin ein letztes Mal zur Zahlung aufgefordert wird
  • Erwirkung des Mahnbescheides
  • gerichtliche Durchsetzung der Forderung
  • Geltendmachung von Verzugszinsen und Mahngebühren
  • Durchführung einer konsequenten Zwangsvollstreckung
  • kostengünstiger Pauschalpreis für das Forderungsmanagement

Unser Kooperationspartner legt Wert auf einen individuellen Forderungseinzug. Je nach Informationsstand über den Schuldner kommen verschiedene Verfahren in Betracht. Die Vorteile der Beitreibung von Forderungen durch die Kanzlei Merz & Stöhr sind zusammengefasst:

  • Bundesweiter Forderungseinzug
  • Qualifizierte, schnelle und seriöse Forderungsbeitreibung
  • Kostenvorteile gegenüber Inkassounternehmen
  • Pauschalhonorarvereinbarung
  • Verschlankung der Rechtsabteilung des Kunden durch Entlastung des Personals
  • Bearbeitung „aus einer Hand“
  • Auf Schuldner bezogene, abgestimmte, individuelle Mahnschreiben
  • Verhandlung von Ratenzahlungen
  • Erwirken von Vollstreckungstiteln
  • Auf Einzelfall abgestimmte Zwangsvollstreckung
  • Schuldnerermittlung
  • Vollstreckbarerklärung ausländischer Titel und Beitreibung
  • Forderungsanmeldung und Forderungsüberwachung in Insolvenzverfahren

Der Vorteil für den Konzeptpartner der DA & DG besteht darin, dass Sie keinerlei Aufwand durch die Forderungsbeitreibung haben. Zudem kann die Kanzlei Merz & Stöhr den Schuldner meist schneller zur Zahlung bewegen. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie schneller an Ihr Geld kommen, denn die Partnerkanzlei leitet eingegangenen Zahlungen/ Teilzahlungen der Schuldner direkt an Sie weiter.


Die Beauftragung eines Inkassounternehmens ist wenig ratsam. Inkassounternehmen dürfen nur außergerichtlich tätig sein. Gerade bei hartnäckigen Nichtzahlern sind eine Vielzahl von Inkassomaßnahmen aber nicht sinnvoll und führen nur zu erheblichen Verzögerungen, da das notwendige gerichtliche Verfahren erst sehr viel später eingeleitet wird. Wird eine Forderung nach Beauftragung eines Inkassounternehmens streitig, d. h., z. B. wird gegen einen Mahnbescheid Widerspruch eingelegt, muss das Inkassounternehmen den Fall ohnehin an eine Anwaltskanzlei abgeben. Bei einer Forderungsbeitreibung durch Rechtsanwälte bleibt es bei einer Bearbeitung „aus einer Hand“, so dass bei außergerichtlichen streitigen Forderungen nach Verzugseintritt unmittelbar Klage erhoben wird.


Rechtsanwaltliches Inkasso ist in aller Regel kostengünstiger als das Inkasso durch ein Inkassounternehmen. Im Erfolgsfalle entstehen für Sie keine Kosten, da der Schuldner zur Zahlung der Anwaltskosten verpflichtet ist. Sprechen Sie die Kanzlei Merz & Stöhr auf besondere Konditionen an.


Darüber hinaus richtet sich die Vergütung des Rechtsanwalts nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz und ist deshalb transparent. Damit sind sowohl die Kosten, als auch der Kostenerstattungsanspruch gegenüber dem Schuldner gesetzlich festgelegt. Rechtsanwälte dürfen jedoch mit verständigen Auftraggebern in Beitreibungsangelegenheiten für erfolglose Fälle eine geringere Pauschale vereinbaren, wodurch sich das Kostenrisiko nicht nur erheblich verringert, sondern auch genau kalkulieren lässt. Darüber hinaus lässt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz für Inkassomandate in der Honorarfrage Sondervereinbarungen zu, die zu Kosteneinsparungen führen. Dies gilt insbesondere auch im Vergleich mit der Bearbeitung durch eigenes Personal im Unternehmen.

Als Konzeptpartner der DA&DG erhalten Sie HIER Zugriff auf unsere Angebote.

Weitere Informationen erhalten Sie auch ohne Kundenlogin durch einen Klick auf das nachstehende Logo unseres Kooperationspartners.

Durch die unmittelbare Einschaltung der Schadensteuerung nach der Unfallaufnahme erzielt die Kanzlei für Sie und Ihren Kunden optimale Ergebnisse, die für Sie und Ihre Kunden außergerichtlich kostenfrei erfolgen. Die Anwaltskosten gehören zu der von der gegnerischen Versicherung zu tragenden Schadensposition. 

mehr Informationen


Greifen Sie hierbei auf unser Leistungsangebot im Datenschutzrecht zurück und lassen Sie sich durch unsere Kooperationspartner der Rechtsanwaltskanzlei Merz & Stöhr qualitativ hochwertig, fachkompetent sowie zeit- und kostensparend betreuen und vermeiden Sie hierdurch unnötige Bußgelder und Streitigkeiten mit Wettbewerbsverbänden und ...

mehr Informationen



Hier gelangen Sie zu unseren Lager- und Vorlauffahrzeugen

Die DA&DG mbH bietet Ihnen eine einzigartige Anzahl und Vielfalt an Lager- und Vorlauffahrzeugen unterschiedlichster Marken an. Unser Portfolio umfasst Neuwagen und EU-Neuwagen, mit und ohne Tageszulassungen ...

mehr Informationen

Zu den konfigurierbaren und bestellbaren Fahrzeugen

Ihre Kunden haben genaue Vorstellungen von Ihrem neuen, den Wünschen entsprechend konfiguriertem Fahrzeug? Sie als Autohaus oder Werkstatt möchten diesen Neuwagen genauso, mit sehr guten Nachlässen ...

mehr Informationen

Hier gelangen Sie zum Fahrzeugangebot der DA&DG mbH

Sie möchten Ihren Kunden markenunabhängig Fahrzeuge anbieten? Sie wollen den Umsatz in Ihrem Autohaus bzw. Ihrer Werkstatt steigern? Sie wollen Mobilität garantieren und die Kundenbindung erhöhen ...

mehr Informationen

Die einzigartige Marken- und Modellvielfalt der DA&DG mbH

Die breite Marken- und Modellvielfalt hat den Fahrzeugmarkt vollständig erfasst. Die Wünsche der Konsumenten haben sich in der letzten Zeit entscheidend verändert. Der Fahrzeughandel im freien Bereich hat sich zu einem starken ...

mehr Informationen